Currently browsing

Page 3

Fehmarn-Sommerturnier 18.-21. / 24. u. 26.-28. Juni 2020

Springpferdetag am 24. Juni 2020

Zeiteinteilung Springpferdetag Burg 24. Junii 2020-neu

Anwesenheitsnachweis Burg 24. Juni 2020

Starter- und Ergebnislisten aus Equi-Score

Starter- und Ergebnislisten aus dem Ergebnispool der FN

Teilnehmerliste 24.6.2020

Pferdeliste 24. juni 2020

Ausschreibung Late-Entry 24.06.2020


Sommerturnier Teil 2 am 26.-28. Juni 2020

Zeiteinteilung Burg 26.-28. Junii 2020

Anwesenheitsnachweis Burg 26.-28. Juni 2020

Starter- und Ergebnislisten aus Equi-Score

Starter- und Ergebnislisten aus dem Ergebnispool der FN

Teilnehmerliste 26.-28. juni 2020

Pferdeliste 26.-28. Juni 2020

Ausschreibung Late-Entry 26.-28.06.2020

Aufgabe RE4 nach WBO 2018

 

Sommerturnier Teil 1 am 18.-21. Juni 2020

Achtung Sperrung der Autobahn A1 (Neustadt – Lensahn)

Starter- und Ergebnislisten aus Equi-Score

Starter- und Ergebnislisten aus dem Ergebnispool der FN

wichtige Teilnehmeranweisung 18.-21. Juni 2020

Anwesenheitsnachweis Burg 18.-21.Juni 2020

Teilnehmerliste MIT Nachnennungen 18.-21.6.2020

Pferdeliste MIT Nachnennungen 18.-21.6.2020

Zeiteinteilung (geändert am 11.6.) 18.-21. Juni 2020

Ausschreibung 18.-21. Juni 2020

 

Fehmarn-Pferde-Festival 2020

Leider ist es uns dieses Jahr wegen der Corona-Krise nicht möglich,

      das Fehmarn-Pferde-Festival 2020

in gewohnter Form auszutragen.

 Wir planen ein stark „abgespecktes“ Turnier über 4 Tage mit jeweils 3 Prüfungen am Tag für die LK 1-3 bzw. teilweise LK 4.

Am Donnerstag finden Dressuren Kl. L und M statt, an den 3 anderen Tagen Springen bis Kl. S**. (mehr …)

Erfolgreiche Reiter waren Anfang März noch unterwegs

(me) Bis Anfang März fanden noch einige Turniere mit fehmarnscher Beteiligung statt.

In Negernbötel konnte Sven Gero Hünicke mit „Sunshine Brown“ ein Springen der Klasse M* für sich entscheiden. Cedric Becat war mit fünf Schliefen besonders erfolgreich. Auch Inga Czwalina und Carl-Christian Rahlf konnten einige Schleifen mit nach Hause nehmen. Die Ergebnisse:

Springpferdeprfg. Kl. A**: 3. Cedric Becat, „Quasido“; 5. Larissa Bever, „Crunchinta“; 9. Cedric Becat, „Kornelius BIK“; 9. Carl-Christian Rahlf, „Chilton“.

Springpferdeprfg. Kl. L: 4. Cedric Becat, „Quasido“; 6. Carl-Christian Rahlf, „Comic“; 8. Cedric Becat, „Cribal“; 8. Carl-Christian Rahlf, „Monopoly“.

Springpferdeprfg. Kl. L: 2. Carl-Christian Rahlf, „Comic“.

Springprfg. Kl. M*: 1. Sven Gero Hünicke, „Sunshine Brown“; 4. Inga Czwalina, „Quister“; 6. Cedric Becat, „Usyris d’Orvaux“.

Springprfg. Kl. M**: 2. Inga Czwalina, „Quister“.

Springprfg. Kl. M**: 9. Inga Czwalina, „Armata“.

Springprfg. Kl. S* m.St.: 3. Kai Rüder, „Cross Keys“.

Stilspringprfg. Kl. L: 9. Ina Reimers, „Champs d’Or“.

In Friedrichshulde gab es folgende Platzierungen:

L-Springen: 8. Carl-Christian Rahlf, „Cascada“.

Stilspringprfg. Kl. E: 6. Luis Dünnebacke, „Loreen“.

Stilspringprfg. Kl. A*: 3. Luis Dünnebacke, „Loreen“.