Inga Czwalina siegt im Großen Preis von Richelsdorf
Guter Auftritt von Finja Bliesemann in Wiesbaden

 

Die Abteilung unter der Regie von Julia Marrancone. v.l.n.r. : Jytte Lil Hviid auf "Luna Mo", Rebecca Kraus auf "Cookie", Skadi Buchardt auf "Max", Julia Marrancone (ohne Pferd), Antonius Marrancone auf "Naomi".
Die Pony-Abteilung unter der Regie von Julia Marrancone. v.l.n.r. : Jytte Lil Hviid auf „Luna Mo“, Rebecca Kraus auf „Cookie“, Skadi Buchardt auf „Max“, Julia Marrancone (ohne Pferd), Antonius Marrancone auf „Naomi“. Foto: Liesa Remmers.

(hk/me) Mit dem Sieg im Großen Preis endete für Inga Czwalina ein erfolgreiches Pfingstwochenende im hessischen Richelsdorf. Auf „Silver Surfer“ holtesie sich den Sieg in der S**-Prüfung. Schon in den Tagen zuvor zeigte der „Casall“-Sohn seine (mehr …)